Neue SF Rabatte.

StartSeite

Neue SF-Klassen Rabatt-Staffel bei Kfz-Versicherungen ab 2012.

Ab 2012 gelten für PKW Kfz Neuverträge neu SF-Klassen. Die Versicherungen haben die Staffelung der Schadensfreiheitsklassen von zuvor 25 auf 35 erweitert. Der maximal mögliche Rabatt steigt somit auf 80 Prozent, die SF Klassen sinken von 30 auf 20 Prozent. Das bedeutet aber nicht das alle Versicherungsnehmer mit sinkenden Beiträgen rechnen können. Grundlage für die Ermittlung der neuen SF-Klasse sind die schadenfreien Jahre und nicht die bisherige SF-Einstufung oder irgend welche Sondereinstufungen. Deutliche Vorteile genießen Fahranfänger und Führerschein-Neulinge. Die haben sich aber ohnehin oft durch eine Zweitwagen Regel der hohen Prämie entzogen. Kfz-Verträge im mittleren SF Klassen Bereich und Kunden mit zuvor maximal möglichen Nachlass inklusive Rabattretter sind die Verlierer. Insgesamt gesehen dürfte die neue Rabatt Staffel den Versicherungen satte Mehreinnahmen bescheren.

Unfallfreie Jahre sind Grundlage für die neue SF Stufen.

Die folgende SF Klassen Tabelle mit den neuen Rabatt Stufen auf der Grundlage der unfallfreien Jahre ist ein Beispiel gemäß der Empfehlung des Gesamtverband der Deutschen Versicherer und keinesfalls für jede Gesellschaft bindet. Kfz Altverträge bleiben unverändert und sind von der Neuregelung der PKW Rabattstaffel nicht betroffen.

Neue SF Klassen Tabelle für PKW Kfz Neuverträge.

Die meisten Versicherungen haben die neuen SF Staffeln für ihr Kfz Geschäft bereits eingeführt. Die Kfz Versicherer werden aber mit Sicherheit bemüht sein, dem Kunden abweichende individuelle Angebote zu unterbreiten. Ohne diese Alleinstellungs-Merkmale und Wettbewerbsvorteile sind im hart umkämpften Markt der Kfz-Versicherungen schwer neue Policen zu platzieren.
gesendet von: Blog Admin (11-12)

Für mich sind neuen SF Klassen nur ein nette Verpackung für saftige Tariferhöhungen. Die scheinbaren Vorteile für Führerschein-Neulinge und Fahranfänger werden von einem großen Nachteil negiert: Die Versicherungsnehmer müssen quasi 10 Jahre länger unfallfrei fahren, um die maximale SF Klasse zu erreichen. Ich empfehle jedem vor dem Wechsel in einen Tarif mit neuer SF Staffel die Prämien zu vergleichen. Bei einem Vergleich der alten SF 20 mit der neuen SF 35 kann sich herausstellen, dass die Prämien nur unwesentlich abweichen - der gute alte Rabattretter ist aber in diesen Tarifen Geschichte. Rabattschutz kann nur noch gegen Prämien Zuschlag eingebunden werden und ist beim Wechsel der Versicherung im Gegensatz zum Rabattretter futsch.
gesendet von: Fabian (11-12)